Pferdezucht Familie Spaht

Holsteiner

Tine

von Quantum aus der Mia von Carthago

Tine ist eine 2003 geborene Stute aus dem Stamm 223b von Quantum, der auch der Vater von Quintero la Silla (Rolf Göran Bengtsson) ist.
Tine´s Mutte ist eine Stute von Carthago – Fier de Lui. Geschwister der Mutter sind bis international S-Springen erfolgreich zum Beispiel Cardino unter Gilbert Böckmann. Es gibt auch gekörte Brüder wie Carfilio (beide von Carthago).

Tine bekam zunächst ein Hengstfohlen von Chepetto (Cento-Ramiro) und dann ein Stutfohlen von Contender. Sie wird jetzt im Sport eingesetzt. Tine´s jüngerer Vollbruder Quintano ist erfolgreich in Springprüfungen bis zu Klasse S.

Aus dem Stamm 223b kommen auch hochaktuelle Hengste wie Colman (Carthago-Lord), Camposanto (Carthago-Landgraf), der Holsteiner Verbandshengst Conello (Coriano-Reichsgraf). Es zählen auch die Althengste Grant I und II, Heimchen, Mirko, Nero und Oktavus zu dem Stamm 223b, so wie das international erfolgreiche Sportpferd Conny von Calypso - Marlon xx – Heidelberg (Evelyne Balton).

zurück zur Übersicht